Amnesty International Gruppe Konstanz

Impressum | Login

Gruppe Konstanz

StartseiteVerlauf

Briefe gegen das Vergessen

Jeder Appell zählt

Tag für Tag werden Menschen gefoltert, wegen ihrer Ansichten, Hautfarbe oder Herkunft inhaftiert, ermordet, verschleppt oder man lässt sie „verschwinden“. Amnesty International veröffentlicht jeden Monat drei Einzelschicksale, um an das tägliche Unrecht zu erinnern. Internationale Appelle helfen, solche Menschenrechtsverletzungen anzuprangern und zu beenden.

Du kannst mit Deinem persönlichen Engagement dazu beitragen, dass Folter gestoppt, ein Todesurteil umgewandelt oder ein Mensch aus politischer Haft entlassen wird. Schreibe bitte, im Interesse der Betroffenen, höflich formulierte Briefe an die jeweils angegebenen Behörden des Landes. Du kannst auch die beigefügten Vorschlagsbriefe an die jeweiligen Adressen absenden. Die deutschen Übersetzungen dienen nur zum Verständnis des Textes in englischer, französischer oder spanischer Sprache.

Wer diese Vorschlagsbriefe jeden Monat automatisch per EMail bekommen möchte, melde sich kurz bei Roswitha Schmid (rosmarinheide at gmx.de). Es besteht auch die Möglichkeit, die Briefe per Post zu erhalten. Die Kontaktadresse lautet:
Roswitha Schmid
Rosmarinheideweg 5
78467 Konstanz

Hier findest Du die Fallbeschreibungen sowie Musterbriefe in der jeweiligen Sprache mit deutscher Übersetzung:

August 2015

Hintergrundinformationen

Türkei: Hakan Yaman
Burundi: Pierre Claver Mbonimpa
Mexiko: Ángel Colón

Tuerkei_EN.doc Tuerkei_DE.doc
Burundi_EN.doc Burundi_DE.doc
Mexiko_ES.doc Mexiko_DE.doc Phantasie_DE.doc Δ

Juli 2015

Hintergrundinformationen

Syrien: Khalil Ma’Touq und Mohammed Thatha
China: Su Changlan
Myanmar: Lu Maw Naing, Yarzar Oo, Paing Thet Kyaw, Sithu Soe und Tint San

Syrien_EN.doc Syrien_DE.doc
China_EN.doc China_DE.doc
Myanmar_DE.doc Myanmar_EN.doc

Juni 2015

Hintergrundinformationen

Usbekistan: Muhammad Bekzhanov
Aserbaidschan: Leyla Yunus und Arif Yunus
Indonesien: Filep Karma

Usbekistan_EN.doc Usbekistan_DE.doc
Aserbaidschan_EN.doc Aserbaidschan_DE.doc
Indonesien_DE.doc Indonesien_EN.doc

Mai 2015

Hintergrundinformationen

Ägypten: Abrar Al-Alany, Mentalla Moustafa, Yousra Elkhateeb
Brasilien: Gemeinschaft der Gurani-Kaiowa
Eritrea: Aster Fissehatsion und 10 weitere Mitglieder der Partei „PFDJ“

Ägypten_EN.doc
Brasilien_DE.doc Brasilien_EN.doc Brasilien_POR.doc
Eritrea_DE.doc Eritrea_EN.doc

April 2015

Hintergrundinformationen

Dominikanische Republik: Juan Alberto Antuan Vill, Liliana Nuel und Yolanda Alcino
Swasiland: Bhekithemba Makhubu
USA: Shaker Amer

DominikanischeRepublik_EN.doc DominikanischeRepublik_DE.doc
Swasiland_DE_EN.doc
USA_EN.doc USA_DE.doc

März 2015

Hintergrundinformationen

Indien: Irom Sharmila
Saudi Arabien: Waleed Abu Al-Khair
Türkei: Ali Özdemir

Indien_EN.doc Indien_DE.doc
Tuerkei_DE.doc
SaudiArabien_EN.doc SaudiArabien_DE.doc

Februar 2015

Hintergrundinformationen

China: Ilham Tohti
Sri Lanka: Prageeth Eknaligoda
Kolumbien: Friedensgemeine San José de Apatadó

China_EN.doc China_DE.doc China_Info.pdf
SriLanka_EN.doc SriLanka_DE.doc
Kolumbien_ES.doc Kolumbien_DE.doc

Dezember 2014

Hintergrundinformationen

Usbekistan: Erkin Musaev
Norwegen: John Jeanette Solstand Remo
Indien: Stadt Bhopal

Usbekistan_EN.doc Usbekistan_DE.doc
Norwegen_EN.doc Norwegen_DE.doc
Indien_EN.doc Indien_DE.doc

November 2014

Hintergrundinformationen

Vereinigte Arabische Emirate: Dr. Mohamed 'Abdullah al-Roken
Südafrika: Daniel Quintero
Venezuela: Region Mkhondo

ArabischeEmirate_EN.doc ArabischeEmirate_DE.doc
Suedafrika_EN.doc Suedafrika_DE.doc
Venezuela_DE.doc Venezuela_ES.doc

Oktober 2014

Hintergrundinformationen

Türkei: Hakan Yaman
Japan: Iwao Hakamada
Belarus: Ihar Tsikhanyuk

Tuerkei_EN.doc Tuerkei_DE.doc
Japan_EN.doc Japan_DE.doc
Belarus_EN.doc Belarus_DE.doc

September 2014

Hintergrundinformationen

Äthiopien: Eskinder Nega
Israel: Dorf Nabi Saleh
Usbekistan: Salidzhon Abdurakhmnov

Aethiopien_EN.doc Aethiopien_DE.doc
Israel_EN.doc Israel_DE.doc
Usbekistan_EN.doc Usbekistan_DE.doc

August 2014

Hintergrundinformationen

Nigeria: Azam Farmonov
Usbekistan: Moses Akatugba
Mexiko: Bárbara Italia Méndez

Nigeria_EN.doc Nigeria_DE.doc
Usbekistan_EN.doc Usbekistan_DE.doc
für Mexiko s. Hintergrundinformationen

Juli 2014

Kirgistan: Azimkan Askarov
Usbekistan: Isroil Kholdorov
Philippinen: Darius Evangelista

Kirgistan_Info.pdf Kirgistan_EN.doc Kirgistan_DE.doc
Usbekistan_Info.doc Usbekistan_EN.doc Usbekistan_DE.doc
Philippinen_Info.doc Philippinen_EN.doc Philippinen_DE.doc

Juni 2014

Hintergrundinformationen

Marokko: Ali Aarrass
Mexiko: Claudia Medina Tamariz
Philippinen: Alfreda Disbarro

Marokko_FR.doc Marokko_DE.doc
Mexiko_ES.doc Mexiko_DE.doc
Philippinen_EN.doc Philippinen_DE.doc

Mai 2014

Hintergrundinformationen

Mexico: Claudia Medina Tamariz
Usbekistan: Dilorom Abdukadirova
Nigeria: Moses Akatugba

Mexico_ES.doc Mexico_DE.doc
Usbekistan_EN.doc Usbekistan_DE_RU.doc
Nigeria_EN.doc Nigeria_DE.doc

April 2014

Hintergrundinformationen

Bahrain: Jehad Sadeq Aziz Salman und Ebrahim Ahmed Radi al-Moqdad
China: Liu Xia
USA: Mohamed al-Qahtani

Bahrain_EN.doc Bahrain_DE.doc
China_EN.doc China_DE.doc China_Zusatzinformationen_EN.doc
USA_EN.doc USA_DE.doc

März 2014

Hintergrundinformationen
Zusatzinformationen

Mauretanien: 14 Männer
Aserbaidschan: 3 Männer
Belarus: Mykalau Statkevich

Mauretanien_EN.doc Mauretanien_DE.doc
Aserbaischan_EN.doc Aserbaidschan_DE.doc
Belarus_DE.doc

Februar 2014

Thailand: Somyot Prueksakasemsuk
Vereinigte Arabische Emirate: Dr. Mohamed 'Abdullah alRoken
Usbekistan: Dilorom Abdukadirova

Thailand_EN.doc Thailand_DE.doc
VAE_EN.doc VAE_DE.doc
Usbekistan_EN.doc Usbekistan_DE.doc

Petitionen