Amnesty International Gruppe Konstanz

Impressum | Login

Gruppe Konstanz

StartseiteVerlauf


Einsatz in Konstanz: Die Konstanzer Gruppe von Amnesty International

Seit 1970 gibt es auch im beschaulichen Konstanz am Bodensee eine Gruppe von Amnesty International, deren Aufgabe es ist, auf Menschenrechtsverletzungen weltweit aufmerksam zu machen. Dies machen wir durch verschiedene Informationsveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Filmvorführungen, Vorträge, Schreiben von Petitionen und durch viele sonstige Aktionen. Soll einmal besonders schnell reagiert werden, gibt es hierfür „urgent actions“, geht es um Menschenrechtsverletzungen, die schon zurückliegen, schreibt man einen „Brief gegen das Vergessen“. Ziel dabei ist, diejenigen, die die Menschenrechtsverletzungen zu verantworten haben, nicht durch Vergessen der Tat ihrer Verantwortung zu entledigen. Dabei agiert Amnesty International politisch unabhängig und weltanschaulich neutral.

Die Konstanzer Amnesty International-Gruppe ist eine gemischte Hochschul- und allgemeine Gruppe, die sich jeden zweiten Mittwoch um 20 Uhr (gerade Kalenderwochen) im „Weltladen“ in der Rheingasse 13 in Konstanz trifft. Menschen, die sich bei uns engagieren wollen, sind jederzeit herzlich willkommen!

Adresse

Amnesty International Konstanz
D56
Verfasste Studierendenschaft
Universität Konstanz
c/o Amnesty International
78457 Konstanz, Germany

Einzelfall
Aktionen
Asylprojekt "Der Treffpunkt"

Unsere Gruppe