Amnesty International Gruppe Konstanz

Impressum | Login

Gruppe Konstanz

StartseiteVerlauf


Infostand bei Rock am See 2012

Der diesjährige Infostand bei Rock am See war trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg. Warm eingepackt bereiteten wir morgens alles vor und wir hatten auch nicht lange zu warten, denn dank unseres geschickten Platzes an einer der Eingangstreppen, war schon kurz nach Beginn des Einlasses etwas los. Wir hatten viele Infomaterialien und auch Amnesty Werbematerial dabei, wobei vor allem die Amnesty Festivalbändchen sehr gefragt waren. Unserer Hauptthemen waren der Arms Trade Treaty und die Aktion zur Freilassung der Russischen Band „Pussy Riot“. Für „Pussy Riot“ hatten wir eine Foto –Aktion gestartet und unser Plakat „Freedom for Pussy Riot“ erfreute sich so großer Beliebtheit, dass wir im Laufe des Tages knapp 500 Fotos sammelten. Es war schön zu sehen, dass unser Stand so gut besucht war, obwohl die Leute, die gar nicht mehr gehen wollten dann doch anstrengend wurden. Auch die irische Band „Flogging Molly“ machte Werbung für Amnesty, indem sie uns ein Stück widmeten. Als wir sie später trafen waren sie auch gerne bereit unsere Petition zu unterschreiben. So hatte unser Team sehr viel Spaß an diesem Tag und wir konnte abends, zwar etwas erschöpft und durchgefroren aber mit vielen vielen Unterschriften nach Hause gehen.


Stand

Unsere Gruppe